Geschichte und Gegenwart


Ursprünglich als »Fachverband für Großhandel mit Hanf-Erzeugnissen« im Jahre 1949 gegründet, hat sich der BVV inzwischen zu einer Vereinigung für alle Produkte im Bereich der Transportverpackung entwickelt.

Heute zählt der »Bundesverband Verschnürungs- und Verpackungsmittel« ca. 60 Mitglieder in Deutschland - darunter Produzenten, Importeure und Großhändler. Der BVV ist in den Bundesverband Groß- und Außenhandel eingebunden.


In Arbeitstagungen und Hauptversammlungen, die abwechselnd im halbjährlichen Rhythmus stattfinden, werden sowohl branchenspezifische, als auch allgemeine, interessante Wirtschaftsthemen diskutiert.

Der BVV versteht sich sich in allererster Linie als Informations- und Kommunikationsforum für seine Mitglieder.


» Tagungsorte in der Vergangenheit

Der Fachverband für Information + Meinungsaustausch in der Verpackungsbranche.

Bundesverband Verschnürungs- und Verpackungsmittel e. V.